Traveler´s Notebooks aus Snappap

Was ist ein Traveler´s Notebook?

Weißt du, was ein Traveler´s Notebook ist? Liebäugelst du mit der Anschaffung eines solchen flexiblen Notizbuchsystems, weißt aber noch nicht so recht, wie du es verwenden kannst?

Ich möchte dir in diesem Beitrag gern einen Einblick in die große Welt der Traveler´s Notebooks geben.

Ursprünglich wurde das Traveler´s Notebook so verwendet, wie die Übersetzung es besagt: als Reisenotizbuch. Es ist ein flexibler Schutzumschlag oder Einband für Notizhefte und Zubehör. Sehr oft sind diese Einbände aus strapazierfähigem Leder. Mittlerweile gibt es aber auch schöne Alternativen aus Kunstleder oder Stoff.

Aufbau des Traveler´s Notebook:

Im Inneren des Traveler´s Notebook befinden sich in der Regel 1-4 Schlaufen aus Gummiband. Dort kannst du Notizbücher, besondere Notizhefte und diverses Zubehör einklemmen. Mit Verbindungsgummis lassen sich ganz leicht noch mehr Hefte einfügen.

Das Traveler´s Notebook wird mit einer Gummischlaufe, Lederband oder ähnlichem verschlossen, so dass alles gut im Inneren verstaut ist.

Traveler´s Notebook A6 Verschlussband
Innenansicht Traveler´s Notebook

Wieso verwende ich nun veganes Leder?

Wenn du dir ein Traveler´s Notebook aus Leder zulegen möchtest, achte bitte unbedingt auf die Herkunft und wie das Tier gehalten wurde. Vermutlich kannst du davon ausgehen, dass das Leder besser ist, wenn es teurer ist. Das lässt aber noch nicht so richtig auf die Herkunft schließen.

Mittlerweile gibt es sehr gute vegane Alternativen mit vielen Vorteilen, besonders auch für die Tiere.

Ich verwende für meine Traveler´s Notebooks ausschließlich Snappap. Das ist ein spezielles Papier in Lederoptik. Es besteht aus einem Gemisch von Kunststoff (Latex) und Papier (Zellulose). Man könnte es als veganes Leder bezeichnen. Es ist waschbar, man kann es färben, schneiden, vernähen, kleben, bestempeln, bemalen…

Snappap ist sehr reißfest, strapazierfähig und langlebig. Flecken, die sich durch das tägliche Herumtragen in Taschen und die tägliche Nutzung ergeben, lassen sich oft schon mit Hilfe eines Radiergummis entfernen. Auch das fertige Traveler´s Notebook lässt sich gut in der Waschmaschine waschen.

Du wirst vielleicht denken, dass das dünne Material deine Notizhefte nicht genug schützen kann. Meine Traveler´s Notebooks wickeln sich einmal komplett um deine Notizhefte. So sind auch die Kanten und Stifte gut geschützt.

Du siehst es spricht eine Menge für die vegane Variante.

Wozu kann ich das Reisenotizbuch verwenden?

Das Traveler´s Notebook kann ganz vielseitig genutzt werden. Es kann Kalender sein oder deine Reiseerlebnisse und Reiseunterlagen festhalten. Es kann dir als ausgelagertes Gehirn für all deine Ideen dienen.

Kalenderplanung mit dem Reisenotizbuch:

Es gibt fertige Kalendarien in denen du deine Termine verwalten kannst. Du kannst in leeren Notizheften deine eigene Kalenderplanung anlegen. Vielleicht planst du gern mit der Bullet Journal Methode. Auch dafür ist das Traveler´s Notebook sehr gut geeignet. Ich selbst plane ebenfalls auf der Grundlage dieser Methode in meinen besonderen Notizheften mit Pony Paula.

Auf Reisen:

Der Vorteil am Traveler´s Notebook ist, dass du nicht nur dein Notizbuch zum Niederschreiben deiner Erlebnisse unterbringen und schöne Erinnerungen sammeln kannst. Auch dein Reisepass, Impfausweis und sämtliche Reisedokumente sind darin gut geschützt aufgehoben.

Ideensammler:

Wie wäre es mit einem zusätzlichen Notizbuch, in dem du all deine Ideen festhälst. Du machst gern Zeichnungen oder schreibst gern? Mit dem Traveler´s Notebook hast du alles notwendige immer bei dir. Mittlerweile gibt es auch passende Hefte mit Aquarellpapier zu kaufen. Oder du schneidest dir einfach selbst aus deinem Lieblingspapier die passende Größe zu und bindest dir ein kleines Heft. Ich selbst nutze im Urlaub gern gefaltete Aquarellblätter, die ich einfach einzeln aus der Gummischlaufe entnehmen kann.

Welche Größen gibt es?

Wenn du weißt, wofür du dein Traveler´s Notebook verwenden willst, kannst du die Frage nach der Größe für dich klären.

Für die ganz großen Ideen und Projekte eignet sich ein Traveler´s Notebook in der Größe A5. Das ist nicht unbedingt die passende Größe für die Handtasche, aber meine persönliche Lieblingsgröße. Wenn ich meines mit mir führe, habe ich entweder eine größere Umhängetasche dabei oder auf der Arbeit ein Körbchen, in dem ich auch mein Essen transportiere. Oft trage ich trage es auch einfach in der Hand. Zum Beispiel auf dem Weg zur Elternversammlung.

Für Reisen nutze ich sehr gerne ein Traveler´s Notebook in Größe A6. Da passt sogar der Impfausweis und der Reisepass hinein und trotzdem ist das Ganze super handlich.

Ich verpacke mein kleines Traveler´s Notebook auf Reisen sogar in einer großen Federtasche. Diese hat meine Tochter ausrangiert. Da habe ich alles beisammen. Viele Stifte und Malutensilien passen locker mit hinein.

Vielleicht gefallen dir aber längliche Formate besser. Es gibt z.Bsp. Notizhefte im Format 21x11cm und passende Einbände.

verschiedene Größen
Anhänger

Welches Zubehör gibt es noch?

Es gibt so viele Möglichkeiten der Individualisierung, dass kein benutztes Traveler´s Notebook dem anderen gleicht.

Zu kaufen gibt es:

Notizhefte mit verschiedenen Liniaturen: kariert, blanco, gepunktet …

Papier- oder Ledermappen, die lose Blattsammlungen fassen können

Reißverschlusstaschen für Lineal, Radiergummi, Kleingeld…

Kreditkarteneinlagen, Visitenkartenhalter

Stiftehalter zum anklippen oder mit Gummiband, um sie Außen anzubringen

Stiftemäppchen mit Gummiband zum Außen Anbringen

Anhänger in allen erdenklichen Formen und Farben

Lesezeichen, verzierte Büroklammern

Sticker für die Kalenderplanung

…..

(Diese Liste erhebt keineswegs Anspruch auf Vollständigkeit.)

Fazit

Du siehst, dieses vollständig flexibles Notizbuchsystem lässt sich für jeden Nutzer individuell zusammen stellen. Du kannst es immer wieder an deine Bedürfnisse anpassen. Jeder Mensch, der gern analog arbeitet, wird seine Freude daran haben.

Ich hoffe, ich konnte für dich einige Fragen klären. Gern kannst du mir über das Kontaktformular deine offenen Fragen stellen. Ich beantworte sie dir gern.

Deine Doreen

Share on facebook
Share on pinterest
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner